Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Liebe Praxislern-Interessierte,

mit der neuen Ausgabe unseres Newsletters möchten wir Ihnen einen Überblick zum aktuellen Stand der Arbeiten des Projektes „Koordinierungsstelle Praxislernen“ geben.

Unsere Themenbeiträge in dieser Ausgabe:

1. Regionaler Erfahrungsaustausch zum Praxislernen
2. Die Vielfalt der Land- und Baumaschinentechnik entdecken!
3. Thomas-Müntzer-Oberschule stellt ihr Praxislernkonzept vor
4. Schulen mit langjähriger Praxislernerfahrung gesucht

Kennen Sie schon den Newsletter des Netzwerk Zukunft?

Abonnieren Sie die Newsletter vom Netzwerk Zukunft, um aktuelle Informationen über Aktivitäten und Veranstaltungshinweise des Vereins zu erhalten.
In der kommenden Ausgabe gibt es u.a. Beiträge zum bundesweiten SIEGEL-Netzwerktag „SIEGEL-Schulen im digitalen Zeitalter" und zur Fortbildung "Berufliche Orientierung an Gymnasien" im Herbst 2019.
Den NWZ-Newsletter können Sie hier abonnieren.


Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Ihr Praxislern-Team

1. Regionaler Erfahrungsaustausch zum Praxislernen

Praxislernschulen oder Schulen aus einer Region, die an der Einführung von Praxislernen interessiert sind, haben oft ähnliche Erfahrungen im Umgang mit häufig herausfordernden Bedingungen vor Ort.
Auch über die jeweils schulformspezifischen Bedingungen bestehen gleichermaßen wertvolle Erfahrungen in Bezug auf die Umsetzung von Praxislernen wie Austauschbedarf.

Das Veranstaltungsformat „Regionaler Erfahrungsaustausch“ richtet sich an interessierte und erfahrene Schulen zu gewünschten Themen im Hinblick auf die Umsetzung des BStO-Konzeptes, insbesondere zum Praxislernen nach VV BStO 2016.

Die nächsten Termine sind am:
  • Mittwoch, 6. November 2019, 09:00 - 14:30 Uhr an einer Schule im Kammerbezirk Potsdam
  • Mittwoch, 13. November 2019, 14:00 - 16:30 Uhr an einer Schule im Kammerbezirk Cottbus

Weitere Informationen erhalten Sie unter: Regionaler Erfahrungsaustausch 2019


2. Die Vielfalt der Land- und Baumaschinentechnik entdecken!

Gemeinsam mit der Innung der Land- und Baumaschinentechnik Berlin und Brandenburg bringt die Koordinierungsstelle Praxislernen interessierte Lehrerinnen und Lehrer aus allen Fachbereichen sowie Fachkräfte aus Ausbildungsbetrieben der Land- und Baumaschinentechnik zusammen, um gemeinsam Praxislernaufgaben mit Berufsbezug zu erstellen. Der Tandem-Workshop ist im November geplant.

Interessierte Schulen können sich gern bei der Koordinierungsstelle melden!

E-Mail Kontakt zum Praxislernteam: beratung(at)praxislernen(dot)de

3. Thomas-Müntzer-Oberschule stellt ihr Praxislernkonzept vor

An der Thomas-Müntzer-Oberschule mit Grundschule in Ziesar findet eine kontinuierliche und in sich aufbauende Berufliche Orientierung bis zur Klasse 10 statt.
Durch die zeitliche Organisation des Schulalltags im Ganztagsbetrieb, hat sich die Schule Freiräume geschaffen, um den 372 Schülerinnen und Schülern aus über 30 Orten der Bundesländer Brandenburg und Sachsen-Anhalt vielfältige Aktivitäten zur individuellen Berufswahlkompetenzentwicklung anbieten zu können.

Die Lage der Schule in einer ländlichen strukturschwachen Region bildet eine besondere Herausforderung bei der Umsetzung von Praxislernen. Ausführliche Informationen zum Praxislernkonzept der Schule lesen Sie unter dem Link: Praxislernen an der Thomas-Müntzer-Oberschule Ziesar

Wir danken der Thomas-Müntzer-Oberschule ganz herzlich für Ihre Unterstützung unserer Arbeit in der Koordinierungsstelle Praxislernen!

4. Schulen mit langjähriger Praxislernerfahrung gesucht!

Für den Ausbau und die weitere Entwicklung des Praxislernens im Land Brandenburg bitten wir um die Mithilfe von Schulen, die ihr Praxislernmodell vorstellen möchten.
Wenn Sie die Arbeit an Ihrer Schule hier öffentlich sichtbar machen möchten – melden Sie sich bitte bei uns. Wir sind immer an Beispielen interessiert. Bei Interesse und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die  Praxislernberatung unter beratung(at)praxislernen(dot)de.


Kontakt

Projektcontrolling/Öffentlichkeitsarbeit info@praxislernen.de
Praxislernberatung beratung@praxislernen.de

www.praxislernen.de

Netzwerk Zukunft. Schule und Wirtschaft für Brandenburg e.V.
Koordinierungsstelle Praxislernen
Breite Str. 2d | 14467 Potsdam
Datenschutzerklärung

Die Koordinierungsstelle Praxislernen wird im Rahmen der Initiative Bildungsketten
vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Koordinierungsstelle Praxislernen
Breite Str. 2d
14467 Potsdam
Deutschland
info@praxislernen.de